Vivazzo Stiftung | Über uns | Was wir tun

Was wir tun

Die Stiftung schafft für und zusammen mit erwachsenen Menschen mit Behinderungen Lebens- und Entwicklungsräume von hoher Qualität in Wohnhäusern, Ateliers und Werkstätten im Zürcher Oberland.

Teilhabe

Die Vivazzo Stiftung stellt vernetzte Lebens- und Entwicklungsräume mit vielfältigen Chancen der Teilhabe bereit. Teilhabe bedeutet, dass die Klienten unter möglichst normalen Umständen leben, wohnen und arbeiten. Bei Vivazzo bietet die Durchmischung von Klienten mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen, unterschiedlichem Alter und unterschiedlichen Erfahrungen allen eine Vielzahl von Möglichkeiten, bereichernde Momente miteinander zu erleben und voneinander zu lernen.

Vivazzo unterstützt die Klienten darin, ein möglichst selbstbestimmtes und mitverantwortliches Leben zu führen. Auf der Grundlage von Sicherheit und Stabilität erleben die Klienten Selbstwirksamkeit in ihren Aktivitäten. Dadurch erfahren sie einen sinnstiftenden Alltag.

Begleitung

Rund 150 Fachpersonen bringen bei Vivazzo ihr wertvolles Knowhow zum Wohl der Klienten ein. Kompetente und erfahrene Begleitteams unterstützen die Personen mit Beeinträchtigungen in ihren individuellen Entwicklungsschritten.

Die Begleitung der Klienten ist durch eine kooperative Agogik geprägt. Handlungsleitend für die professionelle Arbeit sind neben dem Leitbild von Vivazzo und der UNO-Behindertenrechtskonvention auch die Konzepte der Funktionalen Gesundheit, des Nachteilsausgleichs und der Selbstfähigkeit (Empowerment).

Zielgruppen

Die Angebote von Vivazzo richten sich an erwachsene Personen mit unterschiedlichsten psychischen und physischen Beeinträchtigungen.

Nicht zur Zielgruppe gehören Menschen mit einer Behinderung, die eine hoch spezialisierte Behandlung oder einen geschlossenen Rahmen erfordert, wie eine schwere kognitive Beeinträchtigung, eine im Vordergrund stehende Suchterkrankung, eine starke Selbst- oder Fremdgefährdung oder eine fortgeschrittene Demenz.

Die Zeitschrift «Austausch»

Die Zeitschrift der Vivazzo Stiftung bietet ein Forum für den Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrungen zwischen den Bewohnerinnen und Bewohnern, den Mitarbeitenden der verschiedenen Bereiche der Stiftung sowie externen interessierten Personen. In der Rubrik «Schwerpunkt» setzt sich jede Ausgabe mit einem Thema von allgemeinerem Interesse vertieft auseinander.

Sind Sie an einer Probenummer oder einem Gratisabonnement interessiert? Haben Sie Fragen oder Anregungen zum «Austausch»? Dann wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter Renato Stampa.

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Kontakt

Vivazzo Stiftung
Joweid Zentrum 1
Postfach 717
8630 Rüti
055 251 04 00
info@vivazzo.ch