Kommt ein Vogel geflogen

21.06.2022 | Aktuell > Arbeit >

Noch ist es kalt und nass, aber schon sehr bald, es dauert nicht mehr allzu lange, wird es milder werden und überall an den Bäumen und Sträuchern spriessen die Knospen und auch die Frösche wandern wieder in den Teich unserer Biogärtnerei zurück. Aber etwas vom Schönsten am Frühling ist doch, wenn das Vogelgezwitscher wieder losgeht.

Wir jedenfalls sind top vorbereitet, um einer Vogelfamilie ein kleines sicheres Nest zum Brüten zu bieten. Ibrahim, Mitarbeitender in der Biogärtnerei, hat sich in seiner Freizeit voll ins Zeug gelegt und ein hübsches kleines Vivazzo-Vogelhäuschen, pardon, natürlich ein Vogelhotel, gebastelt. Die standesgemässe Beschriftung des Hotels hat Maria übernommen. Also los, liebe Vögel… De schnäller isch de gschwinder!

Anja Wolf, Mitarbeiterin Biogärtnerei