Aus der Stiftung, für die Stiftung – das neue Leitbild ist in den Bereichen angekommen

27.09.2022 | Aktuell / Blog >

In den vergangenen Wochen wurde das neue Leitbild von den Stiftungsräten an die verschiedenen Vivazzo Bereiche übergeben und ist somit symbolisch in Kraft getreten. Dabei fällt auf: Das Leitbild überzeugt und begeistert.

In der Geschäftsstelle übernahm Christoph Schibli die Übergabe des Leitbilds und zeigte sich begeistert vom Entstehungsprozess, der Energie innerhalb der Stiftung und dem Resultat des neuen Leitbilds. Und damit ist er nicht allein.

Möglicher Grund für die breiten, positiven Rückmeldungen zum Leitbild: Menschen aus allen Bereichen der Stiftung haben am Leitbild mitgearbeitet und so zu der finalen Version beigetragen. Dabei variieren die Lieblingszeilen des Leitbilds von Person zu Person. Christoph hebt bei der Übergabe besonders drei Stellen hervor, welche ihm im neuen Leitbild speziell gefallen:

  • Jeder Mensch ist sowohl ein Lernender wie auch ein Lehrender
  • Die Klientinnen und Klienten der Stiftung werden unterstützt und gestärkt für ein möglichst selbstbestimmtes Leben
  • Die Fachpersonen der Stiftung gehen Konflikte offen an, suchen Lösungen und lernen aus Fehlern.

Was ist eure Lieblingsstelle aus dem neuen Leitbild? Lasst es uns wissen! Wir danken jedenfalls allen Beteiligten und sind stolz darauf, mit diesem Leitbild als Leitsatz arbeiten zu dürfen.

Das Leitbild kann man hier anschauen oder bei uns bestellen 055 251 04 00.

Diesen Beitrag ausdrucken