Aktionstage Behindertenrechte

11.07.2022 | Aktuell / Blog >

An den Aktionstagen Behindertenrechte der Behindertenkonferenz Kanton Zürich (BKZ) wird Marliatou Diallo, Bewohnerin im Vivazzo Wohnhaus Kastanienbaum, einen Vortrag halten. Das Thema:

Teilhabe und Inklusion für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung – Selbstbestimmtes Leben und bauliche Massnahmen am Beispiel unserer Neubauplanung

 

Das Wohnhaus Kastanienbaum bekommt einen Neubau. Im Vortrag präsentiert Marliatou Diallo die Wünsche von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen an das neue Gebäude. Schwerpunkt ist dabei die Architektur und das Zusammenleben. Dabei will Marliatou Diallo auch darauf eingehen, warum es nicht nur für körperlich sondern eben auch für psychisch beeinträchtigte Personen bauliche Massnahmen geben sollte.

Als Vorbereitung zum Vortrag hat sie sich gemeinsam mit anderen Bewohner:innen des Kastanienbaums zu regelmässigen Gesprächen getroffen. Dabei wurden die verschiedenen Visionen von einem freundlichen und einladenden Neubau besprochen. Der Schwerpunkt der Diskussionen lag stets auf dem selbstbestimmten Leben.

Im Vortrag werden die Resultate aus den Gesprächen anhand der Methode „RaumWert“ der Architektin Ursula Spannenberger präsentiert. Die Methode „RaumWert“ steht für eine Architektur, die auf die Bedürfnisse der Menschen bezogen ist. Nach dem Vortrag sind alle Anwesenden zu einer offenen Diskussionsrunde eingeladen.

Anmeldung: kastanienbaum@vivazzo.ch
Datum: Sonntag, 28. August 2022 , 10 – 11.30 Uhr
Ort: Meetingraum Flex A Zollhaus, Zollstrasse 121, 8005 Zürich

Mehr Informationen zu den „Aktionstagen Behindertenrechte 27. August bis 10. September 2022“ finden Sie hier: https://zukunft-inklusion.ch/

Wir – und Marliatou natürlich ganz besonders – freuen uns über zahlreiche Anmeldungen!